60 Jahre Fehlentscheidungen?!

1955 wollte die SPD aus Marl die größte Stadt Europas machen…so steht es in der Zeitschrift „Kristall“…man war stolz auf Grünstreifen und Waldstücke. Die Stadt wurde „Königreich der Radfahrer“ genannt und Stadtrat und Verwaltung stellten sich zweimal im Monat den Bürgern, die alle „das Gefühl haben“ mitbestimmen zu können…was habt ihr daraus gemacht?

Verwandte Artikel