Freiräume erhalten / Freiräume schaffen

Unter dem Motto „Freiräume erhalten / Freiräume schaffen“, möchten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu unserem Workshop einladen!

Der Trend zur innerstädtischen Nachverdichtung hält auch in Marl immer mehr Einzug. Baulücken sollen geschlossen werden, was aus Sicht der Stadtplanung auch nicht falsch ist! Allerdings darf ein Stadtbild sich dadurch nicht grundsätzlich ins Negative ändern. Von seniorengerechten Parkanlagen, kleinkindgerechten Spielflächen bis hin zur Liegewiese und dem Grillplatz am See. Wir sprechen gemeinsam darüber!

– Was ist ein Freiraum?
– Wie können wir vorhandenen Freiraum qualitativ aufwerten?
– Welche Freiräume sind schützenswert?
– Freiräume nutzen, früher und heute…

Wo treffen wir uns? Auf dem Spielplatz im Gänsebrink in Hüls
Wann treffen wir uns? Am Dienstag, den 10.07.2018 um 19.30 Uhr

Bringt eure Ideen mit. Hier ist Kreativität und Weitblick gefragt. Ich möchte mit euch ins Gespräch kommen!

Daniel Schulz (Stadtverbandvorsitzender und baupolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen Marl)

Verwandte Artikel