Der Flächenfraß geht weiter…

Wenn es nach den Wünschen der Verwaltung geht, werden wir bald weitere versiegelte Flächen vorfinden statt ins Grüne zu blicken.

1. Hochstraße
Mindestens das östliche Drittel der markierten Fläche soll Gewerbe- und Industriegebiet werden, der Rest zumindest Siedlungsfläche. Auf jeden Fall soll die Fläche versiegelt werden! 90.000 bis 120.000 Quadratmeter!

2. Kooperationsstandort Schwatter Jans
Bei der nordwestlichen Freifläche südlich der Dorstener Straße (B 225) und westlich der L 608 handelt es sich zwar um eine Waldfläche, trotzdem soll die Fläche versiegelt werden und als Gewerbe- und Industriefläche genutzt werden! 188.800 Quadratmeter!

Verwandte Artikel