Endgültiger Ausbau der Ringerottstraße

Am Mittwoch den 30.01.2019 verkündete Herr Küpper (technischer Betriebsleiter ZBH) die frohe Botschaft:

Die Submission der Bauleistungen habe am 29.01.2019 stattgefunden.
Nach Prüfung der Angebote und Auftragsvergabe werde von einem Baubeginn Ende März/ Anfang April ausgegangen.

Damit endet ein jahrelanges Ringen der Anwohner*innen um eine fertig ausgebaute Straße. „Unsere Fraktion begrüßt die Maßnahme sehr, denn eine weitere Verzögerung wäre den Bürgerinnen und Bürgern nicht zu vermitteln gewesen“ sagt Norbert Schulz (Mitglied im Betriebsausschuss ZBH).

Verwandte Artikel