Mieter für Marler Stern stehen fest

In dem ehemalige Restaurant am Creiler Platz wird sich der Drogeriemarkt „DM“ ansiedeln. Der Textilladen „Adler“ bekommt im Obergeschoss mehr Fläche und macht unten Platz für einen neuen Mieter (der noch nicht bekannt gegeben werden sollte).

In der Karstadt-Immobilie gibt es keine Überraschungen, denn dort werden sich ALDI und EDEKA (mit einem eigenen Zoofachhandel) ansiedeln. Einzige Änderung, auch der „Action – Markt“ wird an dieser Stelle platz finden.

Wenn man vom Creiler-Platz in den Stern kommt, wird man in Zukunft auf eine Kapelle blicken. So sollen auch die Glaubengemeinschaften Einzug in den „Stern“ erhalten.

Die Pläne für die obere Etage der Karstadt-Immobilie sind noch unbekannt. Aber der Investor stellt in Aussicht das seine Ladenlokale voll vermietet werden können. 30-40 kleinteiligere Fachgeschäfte sollen dort angesiedelt werden.

Ebenfalls im September fertig sein, sollen die Parkhäuser die zudem mit E-Tankstellen in den Parkbereichen ausgestattet werden sollen. Die Erneuerung der Fassaden nimmt inzwischen schon Gestalt an und ein Ankermieter für „gehobene Gastronomie“ wird auch schon gesucht. Der Investort rechten in Zukunft mit 15.000 bis 17.000 Besuchern täglich in seinem Einkaufszentrum.



Verwandte Artikel