Neues von der Lessingstraße

Im Betriebsausschuss des ZBH teilte der allgemeine Betriebsleiter Michael Lauche mit das mit einem Baubeginn der neuen Fußgängerbrücke im dritten Quartal 2019 zu rechnen sei.

„Die Ausschreibung der Ingenieurleistungen wird vorbereitet und nach der Haushaltsgenehmigung veröffentlicht.“

Also gute Nachrichten für die Anwohner.

Bei der Gestaltung der Rampen zur neuen Brücke werde auch geprüft, ob sich Sitzgelegenheiten zum verweilen realisieren lassen.

Verwandte Artikel