Ökologischer Zustand der Teiche im Volkspark

Mehrere Anfragen besorgter Bürgerinnen und Bürger haben uns bezüglich der Teiche im Volkspark erreicht. „Es richt häufig streng und es sind nur wenige Enten im Gewässer“ heißt es in den Erläuterungen des Sachverhaltes. Nach einem Ortstermin bei dem wir keine derartigen Feststellungen machen konnten fragten wir beim ZBH nach.

Wir haben ja in der letzten Zeit etwas Niederschlag und der Bach fließt. Damit findet ein Wasseraustausch in den Teichen statt. Riechen dürften die Gewässer in der tat nicht. Wir reinigen die Zuläufe regelmäßig. Da ist also alles in Ordnung.“ erläutert der allgemeine Betriebsleiter des zentralen Betriebshof Michael Lauche.

Auch der von uns angesprochene „nicht optimale Zustand“ der Gehwege an einigen Stellen steht auf der Agenda des ZBH. „Die Wege haben wir schon auf dem Schirm. Wir machen das in der nächsten Zeit, allerdings kann ich heute keinen konkreten Tag nennen.“ erklärt Michael Lauche.

Verwandte Artikel