RAG berichtet über Radioaktivität im Bereich der Halde Brinkfortsheide

In der 35. Sitzung des Stadtplanungsausschusses (Bau, Arbeit, Umwelt, Wirtschaft) (öffentlich) am 07.02.2019, 16:00 Uhr in der Ratsstube , Creiler Platz 1 , 45768 Marl steht der Tagesordnungspunkt 5 an ;

Informationsbegehren ‚Radioaktivität im Bereich der Halde Brinkfortsheide‘
– mündlicher Bericht durch Herrn Sven-Oliver Kunz von der RAG Montan-Immobilien GmbH –

Nach Gesprächen mit der Bürgerinitiative Marl-Hamm hat sich die Fraktion einstimmig dafür ausgesprochen einen Vertreter der Initiative zu Wort kommen zu lassen. Diesem Antrag muss allerdings eine Mehrheit im Ausschuss zustimmen!

Antrag zur Tagesordnung:
Hinsichtlich der Tagesordnung des Ausschusses möchten wir beantragen,
gemäß § 58 Abs. 3 Satz 6 GO NRW i.V.m. § 29 Nr. 5 Geschäftsordnung
des Rates der Stadt Marl ,
Herrn Jörg Göritz von der Bürgerinitiative Marl-Hamm,
bei allen die Halden betreffenden Tagesordnungspunkten zu den
Beratungen hinzuzuziehen.

Verwandte Artikel