…und weiter geht es mit der Holzerei!

Als wenn im letzten Jahr nicht schon genug Bäume und Grünflächen in Marl stückchenweise beseitigt worden wären. Jetzt wurde zum Jahreswechsel, fast unbemerkt von der Öffentlichkeit, entlang der Schachtstraße Richtung Altendorf-Ulfkotte noch einmal kräftig geholzt.

Eine Vielzahl gesunder Bäume liegen entlang der Straße und warten auf den Abtransport. Habt ihr es immer noch nicht kapiert?

burst

 

Verwandte Artikel